Kursinhalt

Mentale Geburtsvorbereitung – aufgeklärt und gestärkt Schwangerschaft und Geburt erleben

For­schungs­be­fun­de wei­sen auf eine posi­ti­ve Wir­kung von Ent­span­nungs­ver­fah­ren auf den Schwan­ger­schafts­ver­lauf und die Geburt hin. Die Effek­te sind nicht nur in Bezug auf das psy­chi­sche und kör­per­li­che Wohl­erge­hen der Mut­ter ersicht­lich, son­dern betref­fen auch die Ent­wick­lung des Kin­des im Mut­ter­leib. Die­ser ganz­heit­li­che Geburts­vor­be­rei­tungs­kurs ver­mit­telt Ihnen das Bewusst­sein um inne­re Res­sour­cen, die ein selbst­be­stimm­tes Erle­ben der Schwan­ger­schaft und der Geburt fördern.”

Dr. phil Pearl La Mar­ca- Gha­em­mag­ha­mi, Psychologin

Vermitteln von Fachwissen

Wir ver­mit­teln Ihnen anschau­lich das not­wen­di­ge Fach­wis­sen rund um die Geburt (Geburts­ab­lauf, Gebär­po­si­tio­nen, Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten durch die Begleit­per­son, Damm­vor­be­rei­tung, alter­na­ti­ve und kon­ser­va­ti­ve Hilfs­mit­tel zur Schmerz­er­leich­te­rung, Wochen­bett und Stil­len). Geziel­te Infor­ma­tio­nen hel­fen Ihnen, unbe­kann­te Situa­tio­nen bes­ser zu ver­ste­hen und mit ihnen umzugehen.

Erlernen von Techniken zur mentalen Stärkung

Dar­über hin­aus ler­nen Sie ver­schie­de­ne Tech­ni­ken zur men­ta­len Stär­kung ken­nen. Dabei wer­den Metho­den wie pro­gres­si­ve Mus­kel­ent­span­nung, Atem­übun­gen, Ima­gi­na­tio­nen, hilf­rei­che Leit­sät­ze ein­ge­übt. Dadurch wird das Bewusst­sein für das enge Zusam­men­spiel von Gedan­ken, Gefüh­len und kör­per­li­chen Aspek­ten geweckt und sie erfah­ren, wie sie direkt Ein­fluss auf die­se Pro­zes­se neh­men kön­nen. So wird es Ihnen mög­lich, sich unter der Geburt von Anspan­nung und angst­vol­len Gedan­ken zu distan­zie­ren und sich ganz auf sich und die Geburts­ar­beit zu besinnen.

Dies stärkt Sie im Ver­trau­en in sich und Ihren Kör­per und Ihre Zuver­sicht für die bevor­ste­hen­de Geburt.